Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Preis Platz 3 für Fahrer
und Beifahrer 2020

Jeweils ein Espressotassen-Set aus „THE MEISSEN COLLAGE“

Behalten Sie die diesjährige Rallye Elbflorenz, mit freundlicher Unterstützung der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH, in ganz besonderer Erinnerung.

Meissen – Moderne Opulenz

Meissener Porzellan ist aus Leidenschaft entstanden. August der Starke (1670-1733), Kurfürst von Sachsen, war der „Maladie de Porcelaine“ verfallen, es dürstete ihn nach dem „weißen Gold“. Der Alchemist Johann Friedrich Böttger (1682-1719) erfand für ihn 1708 das erste europäische Porzellan. Bei MEISSEN ist die Leidenschaft für Porzellan bis heute die Basis allen Schaffens: Aus der über 300- jährigen Tradition und exquisiter Handwerkskunst, vereint mit unbändiger Vorstellungskraft und einem klaren Bekenntnis zur Moderne, entsteht hier eine zeitlose Ästhetik zum Anfassen – Handmade in Germany.


Porzellanmanufaktur Meissen

Die einzigartige Welt des Porzellan
Herstellung, Schauwerkstatt, Museum und Store an einem Ort



1710 gründete August der Starke per Dekret die Porzellanmanufaktur Meissen, die älteste Porzellanmanufaktur Europas. Die Gekreuzten Schwerter sind seit 1722 das unverwechselbare Markenzeichen Meissener Porzellans. Sie stehen für kompromisslose Qualität, höchste Handwerkskunst und ein kulturelles Erbe, das für MEISSEN bis heute Verpflichtung ist: Für den reinsten Rohstoff aus dem manufaktureigenen Kaolin-Bergwerk, für den weltweit größten und ältesten Schatz an Formen, Modellen, Vorlagen und Dekoren aus allen Epochen, für zehntausend Farbrezepturen aus dem eigenen Farblabor der Manufaktur. Und nicht zuletzt für die Manufakturisten, die mit ihrem unübertroffenen handwerklichen Geschick, ihrer Erfahrung und Hingabe jedem Stück MEISSEN seine einzigartige Schönheit verleihen.


Porzellanmanufaktur Meissen

Höchste Reinheit und Qualität
Weltweit feinstes Porzellan in aufwändiger Handarbeit von MEISSEN



Die Fähigkeit, aus der eigenen reichen Geschichte beständig Neues zu schöpfen, macht MEISSEN so faszinierend und begehrenswert zugleich. Sich konsequent auf die Historie zu besinnen, die Meissener Porzellan vom Barock bis zur Gegenwart geprägt hat, dabei offen zu sein für Design, Kunst und Kultur der Moderne: Dafür steht MEISSEN. Es ist kein Bruch mit der Tradition, sondern ihre Fortsetzung. MEISSEN ist moderne Opulenz.



"THE MEISSEN COLLAGE"

Mit "THE MEISSEN COLLAGE" werden aus dem umfassender Dekor-Reichtum der langjährigen Geschichte Meissens Ausschnitte in unerwarteter Kombination zu einer neuen Dekorsprache zusammengestellt:

"Bloomy Feathers" kombiniert die unverwechselbaren Elemente des ikonischen Zwiebelmusters mit Rottönen und einem zarten Blau neu. Im Fokus steht die detailliert ausgearbeitete Chrysantheme, die unter anderem Zurückhaltung und Bescheidenheit symbolisiert. Auch die filigranen Blüten der Lotosblume finden sich in der Neuinterpretation wieder. Die kontrastierende Farbkombination sorgt für einen Hauch Leichtigkeit, die den einzigartigen Charakter des Zwiebelmusters auf diesem Espressotassen-Set in neuem Glanz erstrahlen lässt.


Bloomy Feathers

Espressotassen-Set Bloomy Feathers





Tauchen Sie bereits am 11.09.2020 mit Führungen durch die Schauwerkstatt in die Welt des „weißen Goldes“ ein. Rallye-Teilnehmer können sich im Vorfeld kostenfrei über Links in den bereits versendeten Teilnehmerinformationen anmelden.

Bildnachweis: © Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH

www.meissen.com



STRECKE 2020
© 2020 DDV Mediengruppe GmbH & Co.KG         Impressum | Datenschutz